10.07.2017 08:17 Uhr

SOBB-Athleten erfolgreich bei Nationalen Spielen in Italien

Die SOBB-Athleten Daniel Bergner und Joseph Buchert vertraten Special Olympics Deutschland bei den Nationalen Spielen von Special Olympics Italien. Vom 3. - 9. Juli 2017 fanden die Nationalen Spiele in Biella statt.

Daniel Bergner freut sich bei der Siegerehrung über seine Goldmedaille die er beim Wettbewerb über 1.500 m gewann. (Fotos: Sabine Jördens)

Daniel Bergner freut sich bei der Siegerehrung über seine Goldmedaille die er beim Wettbewerb über 1.500 m gewann. (Fotos: Sabine Jördens)

Für die beiden Freiwasserschwimmer Daniel Bergner und Joseph Buchert war es der erste internationale Wettbewerb. Begleitet wurden sie von der Schwimmtrainerin Sabine Jördens.

Für beide waren es äußerst erfolgreiche Wettbewerbe. So gewann Daniel Bergner Gold und Joseph Buchert Bronze über 1.500 m. Auch im Becken überzeugten sie mit ihren Leistungen und kamen über die 400 m Distanz auf den 3. Platz (Joseph Buchert) und den 4. Platz (Daniel Bergner).

"Wir sind alle sehr stolz auf die beiden, war es doch ihr erster internationaler Wettbewerb bei dem sie auch noch fremdbetreut wurden. Eine tolle Leistung!", freut sich Tom Hauthal, Geschäftsstellenleiter von SOBB.

Siegerehrung für Joseph Buchert, der über 1.500 m die Bronzemedaille gewann. (Fotos: Sabine Jördens)

Siegerehrung für Joseph Buchert, der über 1.500 m die Bronzemedaille gewann. (Fotos: Sabine Jördens)

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin