13.12.2022 09:34 Uhr

5 Sportinklusionslots*innen gesucht!

Die Steuerungsgruppe Inklusion sucht 5 neue Sportinklusionslots*innen - bewirb dich jetzt!

Foto: LSB RLP

In Rheinland-Pfalz sind die Sport- und Bewegungsangebote noch nicht für alle Menschen mit Einschränkungen flächendeckend und wohnortnah erreichbar. Deshalb hat der Landessportbund Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der Steuerungsgruppe Inklusion – bestehend aus dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband, Special Olympics und dem Gehörlosen Sportverband – das sogenannte Sport-Inklusionslotsenprojekt ins Leben gerufen.


Es verfolgt das Ziel, dass alle Menschen selbstbestimmt und ohne Barrieren ihre gewünschte Sportart in den rheinland-pfälzischen Sportvereinen ausüben - und sie sich möglichst gleichberechtigt im organisierten Sport einbringen können.


Zur Umsetzung des Projektes suchen wir neue Sport-Inklusionslots*innen, die auf Mini-Job Basis (450,00 €) Vereinen und Verbänden sowie Menschen mit Behinderung als Ansprechpartner*in dienen und dabei helfen, die rheinland-pfälzischen Sportstrukturen inklusiver zu gestalten.

Jede Lots*in ist für eine Region mit folgenden Landkreisen zuständig:

  • Region Nord-Pfalz: Birkenfeld, Kusel, Donnersberg, Kaiserslautern
  • Region Süd- und Süd-Westpfalz: Zweibrücken, Südwestpfalz, Pirmasens, Germersheim, Südliche Weinstraße, Landau 
  • Region Koblenz/Westerwald: Rhein-Lahn, Neuwied, Westerwald, Altenkirchen

Alle Infos findest du in der Ausschreibung.

Dein JOB? Dann bewirb dich jetzt!

Schick deine Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@lsb-rlp.de

Bei Fragen kannst du dich gerne an Silvia Grünert (06131-2814-412) oder an Thomas Leyendecker (06131-2814-123) wenden.

Ihr Ansprechpartner

Photo of Wilfried  Kootz
Wilfried Kootz Vizepräsident Medien
© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin